Florian Schulze

Innovationsmanager
arxes-tolina GmbH

„Hype oder Hilfe?“ Digitale Technologien in der Finanzbranche


Als Softwareentwickler sind wir grundsätzlich Treiber neuer Technologien. Auf Basis der gesammelten Erfahrungen aus über 1.500 durchgeführten Softwareprojekten in 30 Jahren Firmengeschichte der arxes-tolina GmbH resümieren wir allerdings: Technologie allein ist kein Erfolgsgarant! Insbesondere beobachten wir im Rahmen der Digitalisierungsbestrebungen in der Finanzbranche den Trend sogenannten „Hype-Technologien“ nachzujagen.
In unserem Vortrag geben wir einerseits einen kurzen Überblick über aktuell heiß diskutierte “Hype-Technologien” der Digitalisierung, wie Blockchain oder KI, und über ihre Ansätze zur Anwendung in der Finanzbranche. Andererseits beleuchten wir unter welchen Rahmenbedingungen der Einsatz von Innovationstechnologien im Digitalisierungskontext tatsächlich erfolgreich gelingen kann und zeigen hierfür praxisnahe Beispiele auf.

Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik und der ersten beruflichen Station bei T-Systems verfolgte Florian Schulze verschiedene Startup-Ideen. Unter anderem gründete er eine Plattform für Fitnessstudios, die er an das Fitness-Startup Urban Sports veräußern konnte. 

Als Innovationsmanager beim Softwareunternehmen arxes-tolina erkundet er seit Juni 2018 die Facetten der Finanzindustrie und verbindet dabei Lean Startup-Ansätze mit dem agilen Vorgehen der Softwarewelt. Mit seinem frischen Blick von außen treibt er dabei täglich neue Produkt- und Prozessinnovationen voran. In seiner Freizeit betreibt er den Podcast 99startups.de.